Heading

CaSe study

Ein digitaler Arbeitsplatz für kürzere Kommunikationswege und effizienteres Arbeiten

Anforderungen

Arrow Right

Globales Intranet zur Verbesserung der weltweiten Zusammenarbeit und schnellerem Informationsaustausch.

Arrow Right

Integration von getrennten SharePoint-Systemen aus den USA und Deutschland, um unübersichtliche und unstrukturierte Prozesse zu überwinden.

Arrow Right

Anforderungen an eine maßgeschneiderte Lösung, einschließlich der Förderung des standort- und fachgruppenübergreifenden Austauschs, Unterstützung für Team- und Projektarbeit, mobile Zugriffsmöglichkeiten, Mehrsprachigkeitsfunktionen, und eine optimierte Wissensvermittlung.

Lösung

Arrow Right

Implementierung eines internationalen SharePoint-Portals mithilfe flexibler SharePoint-Add-Ins von Digital Experts.

Arrow Right

Nutzung von Collaboration-Tools wie der IdeaFactory zur Ideeneinreichung und dem PortalManager zur standortunabhängigen Teamarbeit.

Arrow Right

Einführung von Publishing-Komponenten zur Verwaltung von Events, Veröffentlichung von Unternehmensnachrichten, Bekanntgabe personeller Veränderungen und Darstellung des Kantinenangebots.

Resultat

Arrow Right

Etablierung einer globalen Plattform zur Förderung der internen Kommunikation und Zusammenarbeit.

Arrow Right

Vereinheitlichung und Strukturierung von Prozessen, um den Mitarbeitern eine effiziente und intuitive Arbeitsumgebung zu bieten.

Arrow Right

Umsetzung einer Mess- und Bewertungsmethode mithilfe von Umfragen, um den Erfolg des Intranets zu überwachen und kontinuierlich zu verbessern.

Logo Arthrex Referenz
Icon Quote

Beim SharePoint Intranet Projekt war es uns wichtig, messbare Ziele für die Erfolgskontrolle zu definieren: Als Instrument dafür dient uns das Add-in Surveys, mit dem wir globale Umfragen durchführen können. Im Schnitt nehmen 200 Teilnehmer an einer Umfrage teil.

Tim Mischkin Supervisor & Business Analyst CRM Development der Arthrex GmbH
Icon Quote

Anforderungen

Um die weltweite Zusammenarbeit zu verbessern und den zentralen und schnellen Austausch zu fördern, verfolgte Arthrex die Idee, eine globale Plattform zu schaffen, die den wachsenden Prozessen des Unternehmens gerecht würde. Bisher waren zwei getrennte Systeme auf Basis von Microsoft SharePoint im Einsatz: eines in den USA und eines in Deutschland. Es steckte aber kein Konzept dahinter, weshalb die Systeme nur rudimentär bedient wurden und für Mitarbeiter unübersichtlich, unstrukturiert und unhandlich waren. Auf der Suche nach einem Partner, der die Vision eines globalen Intranets verstand, lernte Arthrex die Firma Digital Experts kennen. „Unser positives Gefühl für die Zusammenarbeit mit Digital Experts wurde u. a. durch das fachliche Know-how, die strategische Herangehensweise und die visionäre Sichtweise verstärkt,“ sagt Tim Mischkin, Supervisor & Business Analyst CRM Development der Arthrex GmbH.

Lösung

Zu Beginn des Projekts wurden die Anforderungen in einem Workshop definiert. Digital Experts beriet nicht nur fachlich, sondern auch strategisch und zeigte zahlreiche Möglichkeiten für die Umsetzung eines globalen Intranets auf. Ein maßgeschneidertes SharePoint-Add-In-Konzept fasste zusammen, was das neue Intranet leisten sollte: die zentrale Bereitstellung von Informationen und Dokumenten, eine Förderung des standort- und fachgruppenübergreifenden Austauschs, die Unterstützung in der Team- und Projektarbeit, mobile Zugriffsmöglichkeiten, Mehrsprachigkeitsfunktionen und optimierte Wissenstransfers. Angepackt wurden auch übergreifende Themen wie die intuitive Bedienung, das einheitliche Erscheinungsbild und die strukturierte Abbildung der Prozesse.

Resultat

Dank der flexiblen SharePoint-Add-Ins von Digital Experts konnte das internationale SharePoint Portal von Arthrex binnen kurzer Zeit implementiert werden. Zum Einsatz kamen CollaborationTools wie die IdeaFactory zur einfachen Ideeneinreichung – und der PortalManager, der Abteilungen und Projektteams bei der standortunabhängigen Zusammenarbeit unterstützt. Ebenso wurden Publishing-Komponenten eingesetzt: sie dienen der Verwaltung von Events, der Veröffentlichung von Unternehmensnews, der Bekanntgabe personeller Veränderungen und der Darstellung des Kantinenangebots. Daneben ermöglichen sie einen zentralen Zugriff auf die neue Dokumentenbasis.

Eingesetzte Technologien

Über Arthrex

1981 in Florida, USA, gegründet, ist die Arthrex GmbH heute an 19 Standorten weltweit vertreten und wächst stetig weiter. Mit mehr als 2.700 Mitarbeitern agiert Arthrex als globaler Hersteller von Medizinprodukten. Führend ist das Unternehmen vor allem auf den Gebieten Produktentwicklung und medizinische Ausbildung in der Orthopädie. Die Unternehmensmission besteht darin, Chirurgen bei einer besseren Behandlung ihrer Patienten zu unterstützen: Mit über 8.500 innovativen Produkten und Operationsverfahren optimiert Arthrex weltweit die minimalinvasive Orthopädie –und gilt als Wegbereiter auf dem Gebiet der Arthroskopie.

Kurzübersicht
Name
Arthrex GmbH
Branche
Hersteller von Medizinprodukten
Standort
München
Mitarbeiter
CASE STUDY

Download als PDF

Download Icon
Case Study herunterladen

Es ist Zeit für Lösungen. Wir begleiten Sie!

Wir sind der Digitalisierungsexperte mit über 20 Jahren Erfahrung. Lassen Sie sich unverbindlich von unseren Experten beraten!

Name Icon
Name Icon
@ Icon
Message Icon
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Kontakt Victoria Heidenstedt
Victoria Heidenstedt
Sales Manager

Newsletter abonnieren

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Made in Germany
20 Jahre Wei?